Gestaltungs- und Managementkompetenz

Fach- und Methodenkompetenzen

Die Absolventinnen und Absolventen erwerben vertieftes fachliches Wissen und Können in den Lehr-/ Lernbereichen „General Management“ und „Corporate/Business Development“. Sie können im Einzelnen:

  • generalistische Managementkompetenzen (d.h. Situationen analysieren, Ziele setzen und Lösungsvarianten generieren, entscheiden, Projekte planen und managen), die zur Wahrnehmung anspruchsvoller, komplexer Projektleitungsfunktionen befähigen, weiterentwickeln und an konkreten Problemstellungen anwenden;
  • diese Managementkompetenzen in kontextgebundenen, spezifischen Unternehmens- und Marktkonstellationen (z.B. Aufbau und Wachstum, Reife und Sättigung, Krise und Turn around) anwenden, um so zu situationsgerechter Managementkompetenz befähigt zu sein;
  • dadurch ihre Problemlöse- und Gestaltungsfähigkeiten zur effizienten und effektiven Bewältigung von komplexen, dynamischen und intransparenten Entscheidungssituationen einsetzen, beurteilen und weiterentwickeln.

Zurück zur Übersicht

Berner Fachhochschule

Fachhochschule St.Gallen